The Sand - Light

€85 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Size:

Dieses Hutmodell ist in kleiner Stückzahl auf Lager. Bei heutiger Bestellung  Versand in ca. 3 – 4 Werktagen Vorfreude garantiert.

Ein Unisex Antiprodukt in unserer schnelllebigen Wegwerfgesellschaft. Zeitlos, wunderschön, langlebig und federleicht.

Made in Italy. Roam the unknown. Dieser Hut wird im Land der Sonne, in Ilalien, für dich hergestellt.

Unser Strohhut „The Sand“ ist dein Begleiter für das Outback – wenn die Sonne so richtig unbändig vom Himmel brennt, schützt dich die breite Krempe vor Sonnenbrand und durch das leichte Material merkst du fast gar nicht, dass du einen Hut auf hast. Unser Mojak Strohhut ist ein Naturprodukt und hält ein Abenteuerleben lang zu dir. Gefertigt aus 100% Stroh.

Hier findest du übrigens einen Einblick in unsere Hutmanufaktur.

The Field Strohhut Besonderheiten

  • unisex – wie alle Mojak Hüte
  • markante klassische Kopfform
  • ca. 9 cm breite Hutkrempe
  • ca. 9 cm Kronenhöhe
  • leichtes Hutinnenband (Schweissband) aus Stoff
  • Wasser- und schmutzabweisend
  • helles Stoffband
  • hochwertiges eingenähtes Webetikett

Material

  • 100% Stoh

Produktion

  • Der Hut wird in einer traditionellen Hutmanufaktur in Italien für dich hergestellt.

Wusstest Du? Wir versenden plastikfrei und spenden 1 € je Bestellung, an die Organisation Surf Nature Alliance, die sich für den Schutz der Küste und des maritimen Ökosystems einsetzt. Mehr zu unserer Mission gibts hier.

Hinweis zur Produktion & Lieferzeit: Dieses Hutmodell ist in kleiner Stückzahl auf Lager. Der geplante Versandzeitpunkt wird dir oben angezeigt. Wir sind nicht Ama*on ;) daher kann es auch mal den ein oder anderen Tag länger dauern, dein Hut kommt aber auf jeden Fall.

Du weißt nicht welche Hutgröße du für deinen neuen Mojak Lieblingshut wählen sollst? Dann verraten wir dir hier, welche Hutgröße zu dir passt und wie du deine Hutgröße ganz einfach messen kannst. Unter der Tabelle verraten wir dir wie es geht.

Mojak - der Hut Kopfumfang für Hutgröße ermitteln

Bitte beachte vor allem Tipp 1 und Tipp 2 und die Faustregel: deinen Hut lieber einen Tick größer wählen, da sich der Filz im Laufe der Zeit, durch äußere Witterungseinflüsse wie Regen, Feuchtigkeit und Sonne, einen Tick zusammen zieht, und der Hut dadurch etwas enger wird.

Welche Hutgröße? Kopfumfang richtig messen!

Kopfumfang messen, so gehts: Nimm dir ein Maßband und lege es in der Mitte der Stirn an, oberhalb der Ohren vorbei und einmal drumherum und schon hast du deinen Kopfumfang in cm. Kein Maßband zur Hand? Kein Problem! Dann geht auch ein Stück Schnur oder ähnliches (nicht elastisches Material). Leg es um deinen Kopf und messe die Länge im Anschluss mit einem Meterstab oder ähnlichem ab.

Tipp 1: Die Faustregel: eine Nummer größer. Der Hut sollte nicht zu eng bestellt werden. Im Zeifel, oder wenn du zwischen zwei größen liegst, eine Nummer größer wählen, da der Hut sich, durch äußere Witterungseinflüsse, im Laufe der Zeit eher einen Tick zusammen zieht. Bei einem gemessenen Kopfumfang von ca. 56,3 cm solltest du die nächstgrößere Größe wählen.

Tipp 2: Hut-Korkstreifen wirken Wunder. Falls dir der Hut einen Tick zu groß sein sollte ist das kein Problem. Das kannst du mit einem speziellen Korkstreifen für deinen Hut ausgleichen. Diesen legst du einfach ins Innenband deines Hutes. Dann sollte der Hut passen!

Tipp 3: Nimm dir eine Snapback-Cap und schau welche Größe die Cap hat. Oben in der Tabelle findest du dann die Umrechnung. Wir benötigen deinen Kopfumfang in cm. Und auch hier solltest du den Hut etwas größer wählen.

  • den nassen, feuchten Hut nur bei Zimmertemperatur trocknen
  • nicht auf die Heizung legen
  • nicht dauerhaft hinter der Windschutzscheibe lagern
  • Flecken, Staub und Flusen (z.B. nach einem Lagerfeuer) mit einer Bürste herausbürsten

Das könnte Dir auch gefallen?